Kunstprojektion-Multimediashow

Christiane Maluck schnitt ihre Bilder in Kurzfilme zusammen mit ihrer eigenen Musik dazu.  Im farbig beleuchteten Ateliergarten wurden sie in 6 Itzehoer Kulturnächten an eine angrenzende Hauswand 6×4 m groß projektiert. Jede Kulturnacht war eine Premiere mit neu geschnittenen Filmen und  Themen. Zu den Blumenbildern ihrer  “Vier Jahreszeiten” im Ateliergarten wollte sie gerne eine Performance von Blumen stattfinden lassen. Für diese Performance konnte sie 15 Balletttänzerinnen vom damaligen MTV Ballett gewinnen. Alle Tänzerinnen wurden nach dem Original gemalten Bild, als Blume aus dem Kurzfilm der “Vier Jahreszeiten” im Gesicht von ihr geschminkt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>